Ihr Projekt, unser Spezialgebiet: Expertise aus Erfahrung

Über Jahre gewachsene Expertise in der Handhabung öffentlicher Mittel macht uns zu einem begehrten Projekt-Partner.

 

Durch jahrelange Erfahrungen im Bereich „Fördermittel“ können Sie uns in allen Fragen ansprechen. Wir verfügen über Kontakte zu den verschiedensten Projektträgern im Land, im Bund oder in der EU. Lassen Sie sich beraten welche Projekte in Ihr unternehmerisches Portfolio passen, damit Ihnen schon bei der Projektbeantragung klar ist, welche Kosten und Investitionen mit dem Projektträger abgerechnet werden können, und welche Auswirkungen die Bewilligung von Fördergeldern auf Ihr Zahlenwerk haben. Die kaufmännische Abwicklung zeitintensiv und herausfordernd. Wir erledigen alle To-Do´s innerhalb kürzester Zeit, während Sie sich auf Ihre Forschung fokussieren.

Projektvorbereitung und -planung

  • Vorkalkulation des Gesamtprojektvolumens
    – Wissen Sie über die Kosten des Forschungsprojektes von Anfang an Bescheid
  • Aufstellung einer zahlenmäßigen Projektplanung
    – Auch bei hohen Fördersätzen müssen Sie mit eigener Liquidität in Vorleistung gehen. Wir verschaffen Ihnen stets den Überblick über alle relevanten Zahlen, damit alles reibungslos läuft.
  • Aufbau der kameralistischen Buchhaltung (falls erforderlich – einige Förderrichtlinien halten sich an Ein- und Auszahlungszeitpunkte, nicht an die periodengerechten Abgrenzungen im Rahmen der Bilanzerstellung)
  • Vergleichs- und Überleitungsrechnung zwischen bilanzieller und kameralistischer Betrachtungsweise
    – Die Abrechnungsweise der Projektträger unterscheidet sich von den Methoden der regulären Finanzbuchhaltung. Wir bringen beide Seiten auf einen Nenner

Projektmanagement und -controlling

  • Fristenkontrollen und Erstellung der Mittelanforderungen
    – Ihre Mittel sollen in voller Höhe zum richtigen Zeitpunkt ausgezahlt werden. Wir veranlassen dies
  • Betrachtung des Projektes als Cost-/Profit-Center
    – Insbesondere für Ihren zukünftigen Erfolg ist es tragend zu wissen, an welchen Stellen Sie kostendeckend arbeiten, oder wo sich Gemeinkosten verstecken
  • Projektüberwachung durch Soll / Ist-Vergleich – Abweichungsanalyse
    – Damit alles nach Plan verläuft und Herausforderungen sofort erkannt und gemeistert werden
  • Projektcontrolling durch projektbezogene Kostenrechnung
    – Egal ob Sach- oder Personalmittel, zu wissen wie sich Kosten verteilen, ist essenziell für eine zielgerichtete Entwicklung
  • Einbindung der kameralistischen Buchhaltung in die Finanzbuchhaltung der Unternehmung
  • Rechnerischer Projektabschluss
    – Hier werden alle Kennzahlen zusammengetragen und ein Fazit gezogen
  • Erstellung der Teil-, Zwischen- und Schlussverwendungsnachweise
    – Die regelmäßigen Nachweise über Zahlungen und Mittelverwendungen werden fehlerfrei von uns bereitgestellt
  • Vollzug des gesamten Schriftverkehrs mit dem Projektträger
    – Wir stehen in engem Kontakt zum Projektträger und klären alles
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Prüfungen durch den Projektträger
    – Wir wissen um alle Aspekte der Prüfung, sodass Sie optimal vorbereitet sind