Ihr Projekt, unser Plus: Expertise aus Erfahrung

Über Jahre gewachsene Expertise in der Handhabung öffentlicher Mittel macht uns zu einem begehrten Projekt-Partner.

 

Durch jahrelange Erfahrungen im Bereich „Fördermittel“ können Sie uns in allen Fragen ansprechen. Wir verfügen über Kontakte zu den verschiedensten Projektträgern im Land, im Bund oder in der EU. Lassen Sie sich beraten welche Projekte in Ihr unternehmerisches Portfolio passen, damit Ihnen schon bei der Projektbeantragung klar ist, welche Kosten und Investitionen mit dem Projektträger abgerechnet werden können, und welche Auswirkungen die Bewilligung von Fördergeldern auf Ihr Zahlenwerk haben.

Projektvorbereitung und -planung

  • Vorkalkulation des Gesamtprojektvolumens
  • Aufstellung einer zahlenmäßigen Projektplanung
  • Aufbau der kameralistischen Buchhaltung (falls erforderlich – einige Förderrichtlinien halten sich an Ein- und Auszahlungszeitpunkte, nicht an die periodengerechten Abgrenzungen im Rahmen der Bilanzerstellung)
  • Vergleichs- und Überleitungsrechnung zwischen bilanzieller und kameralistischer Betrachtungsweise

Projektmanagement und -controlling

  • Fristenkontrollen und Erstellung der Mittelanforderungen
  • Betrachtung des Projektes als Cost-/Profit-Center
  • Projektüberwachung durch Soll / Ist-Vergleich – Abweichungsanalyse
  • Projektcontrolling durch projektbezogene Kostenrechnung
  • Einbindung der kameralistischen Buchhaltung in die Finanzbuchhaltung der Unternehmung
  • Rechnerischer Projektabschluss
  • Erstellung der Teil-, Zwischen- und Schlussverwendungsnachweise
  • Vollzug des gesamten Schriftverkehrs mit dem Projektträger
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Prüfungen durch den Projektträger